Kreismitgliederversammlung bekräftigt Position zur Rheinspange 553

Bündnis 90/Die Grünen Rhein Erft lehnen eine neue Autobahnbrücke bei Wesseling ab.Die Rheinspange 553 steht unseren Grünen Zielen des Klimaschutzes und der Verkehrswende entgegen.Eine Zerstörung der FFH-Gebiete am Rheinufer, der Landschaftsschutzgebiete in Hürth und mehr Lärmbelastung insbesondere der Hürther, Brühler, Kölner und Wesselinger Bevölkerung sind nicht akzeptabel.Die riesige Flächeninanspruchnahme durch die dann notwendigen neuen Zuwegungen und Autobahnkreuze ist ökologisch nicht tragbar!Eine Rheinquerung wird auch zu einer weiteren Zunahme auch der innerstädtischen Verkehre in Hürth, Brühl und Wesseling führen.Wir Grüne im Rhein-Erft-Kreis sagen Nein zur Rheinspange 553!Verkehrswende jetzt!

Verwandte Artikel