GRÜNE Spende für Kita St. Andreas 1

Wesseling: Große Freude für die Kleinen bereitet Peter Nep, dritter stellvertretender Bürgermeister von Bündnis 90/DIE GRÜNEN. Er unterstützt die Katholische Kindertagesstätte St. Andreas 1 mit einer privaten Spende von 200,-€.

Die Weihnachtszeit ist die Zeit des Schenkens und der leuchtenden Kinderaugen. Den Mädchen und Jungen in diesen von vielen Einschränkungen geprägten Corona-Zeiten etwas Abwechslung zu gönnen, war Anlass für die private Spende des Lokalpolitikers.

Stefanie Menden, die die Kita St. Andreas 1 In der Flecht leitet, überreichte Peter Nep vorab Wunschzettel der Kinder, auf den natürlich Spielsachen und auch verschiedene Gesellschaftsspiele standen. „Ich bin froh, mit meiner Spende zur pädagogischen Arbeit der Erzieherinnen etwas beitragen zu können“, so der grüne Bürgermeistervertreter.  Die neuen Spielsachen werden von allen Gruppen in St. Andreas 1 genutzt werden können.

Dank an das gesamte Kita-Team

Außer dem Spendenscheck hatte  Peter Nep noch mehr im Gepäck: „Für die ganzjährige engagierte Leistung des gesamten Kita-Teams gerade in dieser Zeit der COVID19-Pandemie möchte ich danke sagen“, betonte das Ratsmitglied und überreichte der Kita-Leiterin noch 20 große Schokoladentafeln für alle Beschäftigten dieser Einrichtung. Neben den 15 Erzieherinnen gehören dazu auch zwei Mitarbeiterinnen in der Küche sowie die Reinigungskräfte.

Mehr zu GRÜNEN Aktivitäten in Wesseling unter www.gruenewesseling.de

Bildquelle: Erika Nep

Verwandte Artikel