Schule und Bildung

Schulausschuss

Da nur gut ausgebildete Menschen die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben haben, setzen wir uns besonders ein für

  • Schulen mit modernen Ausstattungen und großen grünen Freibereichen
  • die Umwandlung von Schulen in Ganztagsschulen (nicht nur offene
    Ganztagsschulen)
  • Weiterbildungsangebote für Erwachsene über die VHS (u. a. Sprachförderung)
Jörg AstorJoerg-Astor-klein
Zur Person:
Jörg Astor wurde 1970 in Euskirchen geboren und wohnt seit dem Jahr 2000 in Wesseling. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Keldenich und ist von Beruf Softwareentwickler.
Vor 6 Jahren gründete Jörg Astor zusammen mit seiner Frau die Tanzsportabteilung We Dance im TuS Wesseling. Seither trainieren sie eine Gesellschaftstanzgruppe und freuen sich, fast 80 Kindern und Jugendlichen ein Tanztraining hier in Wesseling anbieten zu können.
Seit 3 Jahren engagiert sich Jörg Astor in der Wesselinger Politik und vertritt die Grünen als sachkundiger Bürger im Sportausschuss, sowie als stellvertretendes Mitglied im Schulausschuss.
Seinen politischen Schwerpunkt sieht er darin, für den Wesselinger Nachwuchs eine bestmögliche Schulausbildung zu erreichen. Wir brauchen ein Schulsystem das kein Kind zurücklässt und jedem ungeachtet der sozialen oder religiösen Herkunft die gleichen Möglichkeiten bietet. Er setzt sich ein, dass das Schulzentrum nachhaltig saniert wird. In den Wesselinger Schulen und auch in den Sportstätten hat sich in den letzten Jahren ein gewaltiger Investitionsstau aufgetürmt. Wie wir an der Fünffachturnhalle und auch am Gartenhallenbad sehen, führt dies zu erheblichen Mehrkosten in Millionenhöhe. Zudem möchte er sich für den Ausbau des Grüngürtels als Wesselings grüne Lunge einsetzen.
Weitere Informationen unter www.joerg-astor.de
Ulf Engling
Britta AstorBritta-klein E-Mail: b.astor@gruenewesseling.de

Zur Person:
Britta Astor wurde 1977 in Mechernich geboren. Mit dem Beginn ihrer Ausbildung zur Erzieherin, zog es sie in die Nähe von Köln. Nachdem sie zunächst in Bornheim gewohnt hat, lebt sie seit dem Jahr 2000 in Wesseling.
Hier zieht sie mit ihrem Mann zwei Kinder groß und engagiert sich schon seit langer Zeit im Sozialbereich. In ihrer Freizeit, stehen Familie und Freunde im Mittelpunkt. Unternehmungen mit der Familie, Gitarre spielen und Tanzunterricht geben, gehören zu ihren Hobbys.
Neben ihrer beruflichen Tätigkeit in einem Bornheimer Familienzentrum, leitet sie mit ihrem Mann ehrenamtlich die Tanzsportabteilung im TuS Wesseling. Seit 2011ist Britta Astor Mitglied im Ortsverband Bündnis 90 Die Grünen, da sie ihre Stadt mit gestalten möchte. Bei der Kommunalwahl 2014, kandidiert sie erstmalig auf der Grünen Liste für den Stadtrat und in einem Wahlkreis.
Ihre Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen der Jugendhilfe. Gleichberechtigung für Familien und Kinder herrscht in Wesseling noch lange nicht überall, dafür möchte sie sich einsetzen. Es gibt viele Themen in der Jugendhilfe, die in Wesseling nicht geklärt sind oder nur unzureichend umgesetzt wurden, wie z.B. eine gesicherte Betreuung für Kinder ab zwei Jahren, auf regulären Plätzen in Tagesstätten, statt auf Notplätzen. Weitere Themenschwerpunkte liegen für sie in den fehlenden Grünflächen, dem dringend sanierungsbedürftigen Schulzentrum und der Verbesserung der Haushaltssituation unserer Stadt.

Weitere Informationen unter www.britta-astor.de