Kinder und Jugendliche

Unsere Vertreter im Jugendhilfeausschuss

Da Kinder die Zukunft der Stadt Wesseling bedeuten, setzen wir uns besonders ein für

  • Kindertagesplätze und Öffnungszeiten von Kindergärten,die den Wünschen der
    Eltern entsprechen
  • Sprach– und Motorikförderung in Kindertagesstätten und Grundschulen
  • Kinderspielplätze und Jugendtreffpunkte nach Wünschen der Betroffenen

 

Marie-Therese Kutzer
Telefon: 02236 – 43 892  E-Mail: m-t.kutzer@gruenewesseling.de

Zur Person:
1951 wurde Marie–Therese Kutzer in Köln geboren und ist in Godorf aufgewachsen. Seit 1974 lebt sie mit ihrer Familie in Wesseling.
Da ihr immer Kinder, Familien und deren Lebensbedingungen am Herzen lagen und liegen, engagiert sie sich seit über zehn Jahren bei den Wesselinger Grünen; zunächst als Mitglied des Jugendhilfeausschusses und seit 2004 auch im Rat und als stellvertretende Fraktionsvorsitzende.
Beruflich hat sie neunzehn Jahre als Erzieherin eine Kindertagesstätte in Wesseling geleitet. Nach Abschluss des Studiums und mehrerer Zusatzausbildungen begann Marie–Therese Kutzer als Lehrerin am Berufskolleg in der Erzieher– und Heilerzieherausbildung. Durch weitere Fort– und Zusatzausbildungen hat sie sich die Behinderten– und Seniorenarbeit erschlossen. Nebenberuflich ist sie Seminarleiterin in der Erwachsenenbildung.
Privat steht für Marie–Therese Kutzer ihre Familie an erster Stelle. Sie entspannt gerne bei Bewegung in der Natur (besonders mit dem Fahrrad), beim Lesen und durch Kultur (Theater, Geschichte, Architektur).
Die Arbeit mit und für Menschen bestimmt ihr Leben: „Ich habe mich für die politische Arbeit entschieden, um mich für Menschen in Wesseling verantwortlich einsetzen zu können.“

 

Britta AstorBritta-klein E-Mail: b.astor@gruenewesseling.de

Zur Person:
Britta Astor wurde 1977 in Mechernich geboren. Mit dem Beginn ihrer Ausbildung zur Erzieherin, zog es sie in die Nähe von Köln. Nachdem sie zunächst in Bornheim gewohnt hat, lebt sie seit dem Jahr 2000 in Wesseling.
Hier zieht sie mit ihrem Mann zwei Kinder groß und engagiert sich schon seit langer Zeit im Sozialbereich. In ihrer Freizeit, stehen Familie und Freunde im Mittelpunkt. Unternehmungen mit der Familie, Gitarre spielen und Tanzunterricht geben, gehören zu ihren Hobbys.
Neben ihrer beruflichen Tätigkeit in einem Bornheimer Familienzentrum, leitet sie mit ihrem Mann ehrenamtlich die Tanzsportabteilung im TuS Wesseling. Seit 2011ist Britta Astor Mitglied im Ortsverband Bündnis 90 Die Grünen, da sie ihre Stadt mit gestalten möchte. Bei der Kommunalwahl 2014, kandidiert sie erstmalig auf der Grünen Liste für den Stadtrat und in einem Wahlkreis.
Ihre Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen der Jugendhilfe. Gleichberechtigung für Familien und Kinder herrscht in Wesseling noch lange nicht überall, dafür möchte sie sich einsetzen. Es gibt viele Themen in der Jugendhilfe, die in Wesseling nicht geklärt sind oder nur unzureichend umgesetzt wurden, wie z.B. eine gesicherte Betreuung für Kinder ab zwei Jahren, auf regulären Plätzen in Tagesstätten, statt auf Notplätzen. Weitere Themenschwerpunkte liegen für sie in den fehlenden Grünflächen, dem dringend sanierungsbedürftigen Schulzentrum und der Verbesserung der Haushaltssituation unserer Stadt.

Weitere Informationen unter www.britta-astor.de