Grüne wählen neuen Kreisvorstand

Bei bestem Sommerwetter trafen sich am Samstag, dem 1. Juni, die Grünen des Rhein-Erft-Kreises im Vereinsheim der Wassersportfreunde Liblar am Liblarer See. Turnusgemäß wählte die Kreismitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Anna Stenz wurde als Vorsitzende bestätigt. Ihr bisheriger Co-Vorsitzender Dieter Koenemann stellte sich aufgrund seines Umzugs nach Ratingen nicht mehr zur Wahl. An seine Stelle tritt nun Rüdiger Warnecke, der dem Vorstand bislang als Stellvertretender Vorsitzender angehörte. Neu im Vorstand als Stellvertretende Vorsitzende ist Nicole Kolster, während Sabine Bresser als weitere Stellvertretende Vorsitzende bestätigt wurde. Ebenfalls wiedergewählt wurde der amtierende Kassierer Ralf Engelmann.

Vorstand Grüne Rhein-Erft-Kreis ab Juni 2019

Von links nach rechts: Sabine Bresser (Kerpen), Nicole Kolster (Hürth), Anna Stenz (Erftstadt), Rüdiger Warnecke (Elsdorf), Ralf Engelmann (Wesseling)

Wir wünschen dem neuen Kreisvorstand alles Gute! Insbesondere bei der anstehenden Aufgabe, den Kreisverband und die zugehörigen Ortsverbände bestmöglich auf die Kommunal- und Kreistagswahl im kommenden Jahr vorzubereiten.

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung feierten die Grünen an gleicher Stelle ihr Sommerfest und ließen den Tag bei Gegrilltem, kühlen Getränken und strahlendem Sonnenschein ausklingen.

Verwandte Artikel